Loader
Made with Adobe Muse

Tradition

Familienbetrieb seit 1900

Tradition & Leidenschaft

 

 

Wilms Familienwappen

Unsere Philosophie:

Wir fühlen uns Mensch und Tier sowie unserer Arbeit mit hohem Leistungsanspruch verpflichtet.

Dabei setzen wir uns ein, für ein traditionelles, bodenständiges Handwerk, ehrlich und transparent –

so erfüllen wir unsere Arbeit mit Leidenschaft und Sachverstand.

Dazu fühlen wir uns berufen, jeden Tag neu.

Als einer der letzten selbstschlachtenden Metzgereibetriebe, die aus eigener Rinderzucht und Rinderhaltung in der Städteregion Aachen produzieren erhalten wir höchste Auszeichnungen.

Das macht uns einzigartig – es ist die Grundlage unseres Erfolgs.

 

Die Würde des Tieres steht bei Aufzucht und Pflege, sowie bei der Verarbeitung an erster Stelle.

Den uns anvertrauten Tieren zollen wir höchsten Respekt, sie sind ein wichtiger Baustein in der Ernährungskette des Menschen.

Alle Tiere werden bei uns im Ganzen verarbeitet, denn bei uns kauft man nicht nur die Edelstücke, sondern erhält fachkompetente Beratung für die Zubereitung aller Fleischteilstücke.

Für uns selbstverständlich – nahezu unser gesamtes Produktsortiment stammt aus eigener Herstellung und wird von Meisterhand verarbeitet.

 

Wir streben Spitzenqualität an und gehen damit bewusst nicht in Preiskonkurrenz zu Billiganbietern,

wie Supermärkte und Discounter.

Damit tragen wir Verantwortung für unsere Kunden, die auch in Zukunft Wert auf höchste Qualität und uneingeschränkten Genuss legen.

Unsere Kunden vertrauen der Marke Wilms seit Jahrzehnten und schätzen unser ganzheitliches und nachhaltiges Unternehmenskonzept.

 

So wichtig das Nahrungsmittel Fleisch mit seinen Ernährungsbausteinen für uns Menschen ist, bei uns bleibt es immer etwas Besonderes, kein Alltagsnahrungsmittel und nicht gewöhnlich.

Wir sind davon überzeugt, die Probleme der Massentierhaltung gäbe es nicht, wenn Verbraucher achtsamer Fleisch verzehren würden und darüber wachen, was sie zu sich nehmen.

 

Geben wir dem Fleisch seinen Stellenwert zurück und erinnern uns gerne einmal an Omas Sonntagsbraten…

… einfach aus Tradition – mit Qualität durch Leidenschaft.

 

 

Aus unserer Chronik


Um 1900 Gründung durch Josef und Rosalia Wilms in Roetgen /Eifel

1951 Übernahme durch Eduard und Maria Wilms

1969 Nach dem Tod von Eduard Wilms wurde der Betrieb von Maria und Sohn Rainer weitergeführt.

Das Unternehmen wurde zu einem leistungsfähigen Fachgeschäft weiterentwickelt.

 

1981 Rainer Wilms übernimmt den Betrieb von seiner Mutter Maria.

2016 Nach 35 Jahren Selbstständigkeit übergibt Rainer Wilms

die Metzgerei an seine beiden Söhne
Michael und Marco.

Die Metzgerei Wilms wird heute in der vierten Generation als Familienunternehmen geführt.

 

Durch den unermüdlichen Einsatz unseres Vaters Rainer Wilms, übernehmen wir im Jahr 2016 einen Familienbetrieb in vierter Generation, der sich zu einem festen Begriff in und weit über die Grenzen von Roetgen hinaus etabliert hat. Unser Streben, eine innovative Metzgerei fortzuführen, die auf einer erfolgreichen Tradition aufbaut und auch für die Zukunft gewappnet ist.

Mit Bewährtem und Neuem wollen wir Akzente setzten und danken unseren Kunden und Geschäftspartnern für ihr Vertrauen und die jahrelange Verbundenheit.

 

Michael und Marco Wilms

 

 

Metzgerei Wilms

Metzgermeister Michael und Marco Wilms

Kontakt

Geschäftsinformationen

ROETGEN ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag bis Freitag                  07.15 – 12.30 Uhr
Dienstag bis Freitag                14.30 – 18.30 Uhr
Samstag                                    06.30 – 13.00 Uhr

 

 

Metzgerei Wilms

Hauptstrasse 63

52159 Roetgen

 

KONZEN ÖFFNUNGSZEITEN

 

Mittwoch bis Freitag               08.00 – 12.30 Uhr
Freitag                                       14.30 – 18.00 Uhr
Samstag                                    07.30 – 13.00 Uhr

 

 

Metzgerei Wilms

Am Pötzchen 2

52156 Monschau Konzen

Telefon: +49 (0) 24 72 / 97 07 25

 

 

© 2016 Metzgerei Wilms. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutzerklärung